Freitag, 6. April 2018

Kugeleier

oder so ...
Wir haben diesmal die Murmeltechnik bei unseren Ostereiern angewandt, und es hat hervorragend geklappt.

 

Ein wenig Acrylfarbe in eine Schuhschachtel tröpfeln, das Plastikei hineinkugeln lassen und dann munter drauf los kullern.




Den Kindern hat es richtig Spaß gemacht, auch wenn es ab und zu zu heftig wurde, und das Ei aus der Schachtel, auf den Boden kugelte.


Deckel drauf, war keine gute Idee, denn dann sahen die Kinder nichts mehr, und das war uninteressant.


Es war eine tolle Sache, wenn auch dann der Boden, meine Hose und auch meine Haare ein wenig bunt waren. Die Eier sahen toll aus!


Noch einen wundervollen Tag 
wünsche ich Euch!




Kommentare:

  1. Coole Sache, merk ich mir. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. hej sandra,
    die sehen klasse aus, das marmorieren kenne ich auch noch als technik. schön, das nicht alles verloren geht :0) ganz LG aus Dänemark und einen schönen Sonntag, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so ein Ei hab ich auch im Schnecki-Kindergarten - Fundus;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Dass das den Kindern viel Spaß gemacht hat, das
    kann ich mehr sehr gut vorstellen und das Ergebnis
    kann sich mehr als sehen lassen, liebe Sandra !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen