Sonntag, 24. April 2016

Meine erste Kullerkarte ...

... habe ich gewerkelt für einen 50.Geburtstag. Und da der Empfänger Eulen mag, habe ich mich gleich für diese kleine Eule entschieden.


Die Anleitung habe ich auf youtube bei Alexandra Grape gefunden.


  Fotografiert habe ich diesmal auf meiner Wiener Terrasse, da ich in Hardegg vergessen habe.


Die Instagramer unter Euch kennen das Video schon:











Noch einen wunderschönen Sonntag 
wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. Total süss! Über so eine aufwändige karte würde ich mich auch freuen...😊💞👍

    AntwortenLöschen
  2. Total süss! Über so eine aufwändige karte würde ich mich auch freuen...😊💞👍

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich herzig, die kleine Hedwig :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus liebe Alexandra
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Sandra, die Kullerkarte ist Dir perfekt gelungen
    und sieht richtig hübsch aus. Ich hoffe nur, dass
    dem Eulchen nicht schlecht wird !!
    Bin heute an einer Verpackung dran, die einen
    Button als Kullerobjekt hat - hoffentlich gelingt es
    mir auch so gut wie Dir !!!
    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Eine super süße Karte, gefällt mir super gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen