Donnerstag, 4. September 2014

Mandelgugelhupf oder 7 Minutenkuchen

Wir, Marc und ich, haben wieder einen neuen Lieblingsgugelhupf.


Und das Besondere an diesem Gugelhupf ist die einfache Zubereitung:

Zutaten:
4 ganze Eier
30dag Staubzucker
20dag glattes Mehl
10dag geriebene Nüsse
1/8l Wasser
1/8l Öl
1Pkg Vanillezucker
1/2 Pkg Backpulver

 Fett und Brösel für die Form

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und 7 Minuten lang rühren. Die Gugelhupfform mit Butter ausschmieren und bebröseln. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160° ca 1 Stunde backen.

Und am Besten nicht den Mann dreinpfuschen lassen, denn dann wird der Kuchen womöglich gegrillt! Aber wir konnten ihn noch retten :-)


Noch einen wunderschönen Freitag!




Kommentare:

  1. Lecker! Und so schön gerade ist dein Gugelhupf, bei mir wird immer eine Seite höher und wenn er dann am Teller liegt, schwankt er wie ein Schiff :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Schaut lecker aus!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen