Mittwoch, 21. Juni 2017

Viele bunte Schmetterlinge

Passend zum Sommer, habe ich mit unseren Jüngsten Schmetterlinge aus Kaffeefiltertüten gebsatelt:


 Schneidet man die Filtertüten rechts und links auf, haben sie schon die Form eines Schmetterlings.


Fingerfarbe habe ich sehr stark verdünnt und mit Pinsel konnten die Kinder dann die Farben tropfen, oder tupfen oder aufmalen.


Früher sind die Farben auf den Filtertüten richtig zerflossen. Heute müsste man die ganze Filtertüte mit Wasser betsreichen. Dann aber wären die Farben nicht mehr so kräftig.


Und nun fliegen sie schon fleißig bei uns am Gang herum.


Befestigt haben wir sie mit kleinen Holzwäscheklammern 
an Geschenkbändern, 
an deren Ende bunte Holzkugel baumeln.

Noch einen bunten Sommertag wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. liebe Sandtra
    da ward ihr wieder fleißig und nun habt ihr eine so wunderbare Deko
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. das habt ihr wundervoll gemacht, liebe sandra....diese eigene deko lieben die kinder bestimmt auch sehr...
    ...sonnige grüsserleins....ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Hej Sandra,
    das ist eine klasse Idee, aber die hast du ja immer :0) sieht ganz toll aus! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das hat der Schnecki im Kindergarten auch gemacht. Seine Flügel wurden dann noch auf eine leere (bemalte) Küchenrolle geklebt. Unser Schmetterling hängt immer noch in der Küche (leicht angestaubt)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen