Sonntag, 1. Januar 2017

Prosit Neujahr

Leider hat es das Internet nicht zugelassen, dass ich Euch gestern noch Neujahrswünsche zukommen lasse. Deshalb hole ich das heute nach:

Prosit Neujahr!


Ich wünsche Euch vorallem Gesundheit und Zufriedenheit,
dass alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen!

Für mich wird es ein spannendes neues Jahr, da ich mich beruflich verändere. Ab Februar werde ich mit 0-3jährigen Kindern arbeiten, und mich auf das Abenteuer "Kleinkindergruppe" einlassen. Darauf freue ich mich schon sehr.

In den nächsten Tagen kann ich Euch noch einige Bastelarbeiten aus dem alten Jahr zeigen.

Noch einen entspannten Tag wünsche ich Euch


PS: Zurück in Wien konnte ich dann doch noch ein Foto einfügen. Das Internet in Hardegg ist wirklich Horror.
 

1 Kommentar:

  1. hej sandra, ich wünsche dir auch noch ein frohes neues jahr 2017! bleib weiterhin so kreativ :0) das hört sich spannend, aber auch bestimmt anstrengend an, das du jetzt mit den ganz kleinen arbeitest, die "grossen" werden dich bestimmt vermissen! viel erfolg und spass dabei! ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen