Dienstag, 19. Januar 2016

Zur Hochzeit ein Wunscherfüller

Passend zur farbe des Hochzeitskleides habe ich diese beiden Werke gearbeitet:
Einen Wunscherfüller


Ich habe Gutscheine in einer Schachtel, die ich mit dem Envelope Punschboard gemacht habe, verpackt. Dafür habe ich wieder das weiße in sich gemusterte Papier verwendet. Es hat eine wunderschön glänzende Struktur. Auf das Elegante Gitter habe ich kleine Perlen geklebt, genauso wie in die Rosen hinein.


Die Glückwunschkarte habe ich passend dazu gestaltet, nur mit einer kleineren Rose und ein paar Blüten, die ich auf ein kleine Ranke gesetzt habe. Da die Rose dann doch zu hoch war, habe ich auch hier ein Kuvert mit dem Envelope Punchboard gemacht, und eine kleine Papiermasche darauf gesetzt.


Noch einen wunderschönen Tag 
wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Sehr schön. Ein Wunscherfüller zur Hochzeit. Da kann das Paar noch ein wenig glücklicher sein.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. eine so schöne Idee
    toll gemacht
    Liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Super schön gemacht... der wird bestimmt gut ankommen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Werk ist Dir wieder gelungen
    und die Papierchen sind allerfeinst ausgewählt !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen