Mittwoch, 9. Dezember 2015

Tannenbäumchen aus kleinen Zweigen

Diese Tannenbäumchen habe ich auf Pinterest entdeckt.


 Wie gut dass wir im Park, nach dem großen Sturm, ganz viele solcher Zweige sammeln konnten.


Das Zwicken mit der Gartenschere war für manche Kinderhände gar nicht so einfach, verlangte schon ganz viel Kraft.


Wir klebten die Ästchen mit der Heißklebepistole auf, die Perlen mit Marvin, einem Bastelkleber, der nach dem Trocknen durchsichtig wird.


Die Bäumchen werden wirklich hübsch, durch die glänzenden Perlen, bekommen sie den edlen Look!


An der Spitze befestigten wir einen Stern aus Goldfolie.



Noch einen angenehmen Tag wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. oh welche schöne Idee
    ja das wäre auch was für mich
    ja vielleicht finde ich ja noch ein paar schöne Zweiglein
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Idee liebe Sandra, die sehn sehr schön aus, und ist auch eine geniale Idee
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sowas von entzückend!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Da werden viele Mamis auch ihre Freude daran haben. Wunderschöne Idee! LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bäumchen, so schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen