Mittwoch, 30. September 2015

Buchstaben

sind wieder von großem Interesse. Eifirg werden Namen gemalt, Buchstaben zusammengesucht, Anlaute erhört und Namen der Freunde zugeordnet.

Und auch unsere Buchstabenkapseln sind wieder im Einsatz:


Namenskärtchen werden geordnet und sortiert!
Nach Länge der Namen:


Nach den Anfangsbuchstaben:

 

 Nach der Anzahl der Buchstaben:


Mit Knete formen die Kinder jene Buchstaben, die in ihren Namen vorkommen:


Oder welche sie kennen, hier ein Ü:


Oder gleich ihren ganzen Namen:



Hier wird es schon tricky:


Dabei habe ich geholfen, aber die Idee kam vom Kind: Wir bauen die Buchstaben aus dem Spielmaterial!

Mal sehen was uns zum Thema Buchstaben noch so alles einfällt!

Noch einen sonnigen Tag wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. liebe Sandra
    wieder so viele schöne Ideen
    viel Spaß
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Das macht den Kindern ganz bestimmt sehr viel
    Spaß und dabei lernen sie so viel !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen