Montag, 3. August 2015

Unterwegs mit dem Reblausexpress

Einer unserer Ausflüge führte uns mit dem Reblausexpress nach Drosendorf. Los ging es in Retz, durch die Weinberge vom Weinviertel ins Waldviertel. Für uns also ganz neue Perspektiven, die wir die Gegend ja eher nur vom Auto aus kennen:



Im Anglerparadies Hessendorf gab es einen kurzen, netten Aufenthalt.




Und dann ging es weiter nach Drosendorf.

       

Eine sehr hübsche kleine Stadt, mit schönen Häusern und einem sehr guten Gasthaus "Zum goldenen Lamm":





 Auch der Spaziergang entlang der Stadtmauern ist sehr empfehlenswert:




Dann ging es wieder zurück Richtung Retz, diesmal im "Heurigenwagon". Allerdings muss man beim Trinken schon sehr gechickt sein, denn der Zug schaukelt schon mächtig, und so manches Tropferl wird schon mal "verschleddert" - ausgeschüttet. Für die meisten Aufnahmen stellte ich mich auf die Plattform zwischen den Zügen - auch ein Erlebnis ;-)



Ja und das ist sie, die hundsgemeine Reblaus, die man wirklich nur sieht, wenn man weiss, wo sie sich befindet und ihr auflauert. Das gelang mir bei der Heimfahrt!


Und hier noch ein Blick zur Retzer Windmühle. Dort waren Marc und ich vor 2 Jahre, und auch das war ein sehr tolles Erlebnis!


 Und nun? Habt ihr auch Lust auf einen Ausflug ins Retzerland?
Und eine Fahrt mit dem Reblausexpress? 
Gibt es mit der NÖ-Card sogar umsonst!


Übrigens:
Martina von tinas-bastelecke verlost ein tolles Candy auf ihren Blog, und freut sich sicher über zahlreiche Teilnahme.



Noch einen wunderbaren Wochenbeginn,
ich muss auch wieder zur Arbeit 
und freu mich schon drauf!



Kommentare:

  1. liebe Sandra
    das war ja wieder ein herrlicher Ausflug, so schöne Fotos
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Servus Sandra,
    da hast Du ja eine super tolle Bahnfahrt gehabt, die Bilder sind
    wirklich einzigartig und solche Ausflüge sind ein wahrer Genuss,
    in jeder Hinsicht !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Seit wir die NÖ-Card haben nehmen wir uns diese Fahrt vor! Bisher haben wir es noch nie geschafft :-( Drosendorf schaut wirklich sehr, sehr nett aus!
    Auf der Plattform? Du bist ja eine richtige Stuntfrau!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen