Donnerstag, 19. März 2015

Handgeschicklichkeit üben

Ich weiss gar nicht wie ich diese Übung nennen soll. Gesehen habe ich sie bei Pinterest und da wir auch noch den Köcher hatten, war die Übung schnell umgesetzt.

Dabei werden die Trinkhalme einfach durch die Löcher gefädelt solange man Lust hat.


Und das macht tatsächlich auch Spaß!


Und schult die Handgeschicklichkeit, die Fingerfertigkeit und die Hand- Augenkoordination.



Kommentare:

  1. eine geniale Idee für die Kinder :-)
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sandra,
    oh ja, das kann ich mir gut vorstellen, dass diese Übung Spaß macht, eine sehr schöne Idee.
    Ich wünsche dir noch einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen