Sonntag, 11. Januar 2015

Schneemann Zangenarbeit

Diese Idee habe ich auf Pinterest entdeckt und so entzückend gefunden, und sofort umgesetzt:


Ein leeres Marmeladeglas wird mit Wattebausch gefüllt.


Die Kinder ware genauso begeistert wie ich.


So einfach - so gut! Und ganz spielerisch wird die Muskulatur der Schreibhand gestäkt, und die Handaugenkoordination gefördert.


Noch einen geruhsamen Sonntag wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Idee hast Du herrlich umgesetzt und dass es
    den Kindern gefallen hat, bezweifle ich gar nicht !!
    Schöne Sonntagsgrüße von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen machst du immer mit "deinen" Kindern! Kein Wunder, dass sie mit Freude bei der Sache sind :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  3. Ohwei das ist ja mal eine süße Idee.
    Werde ich doch glatt auch meinen Kids anbieten.
    Dankeschön für die tolle Idee.
    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz nette Idee. Ich bin begeistert.
    Die Aufgabe würde ich gerne mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,
    Danke für dein liebes Kommentar, und zu deiner Frage wegen dem Brot -
    es kommt in die Tiefkühltruhe, und wenn es alle ist wird wieder gebacken,
    So sind wir Brot - Selbstversorger ohne jegliche Zusatzstoffe und Co
    ich wünsche dir noch einen ruhigen Abend
    Hermine,

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Die Idee ist wirklich süß - könnt ich doch glatt auch mit meinen Kindern machen - wir haben Watte-Schneebälle, die mit einer Zange am "Himmel" verteilt werden müssen, damit es schneien kann! Blogpost dazu ist leider noch nicht online! Wünsch dir einen schönen Start in die neue Arbeitswoche! lg Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Einfach umwerfend einfach und lustig zugleich. das werde ich bald ausprobieren. Mit dem durchsichtigen Glas lässt sich die Objektpermanenz fördern, das Motorische hast du schon beschrieben, also eine durch und durch genial gesunde Bastelei für meine Süssen.
    herzlich
    Monica

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alexandra!
    Ich bin ganz begeistert von deinen tollen und einfach umsetzbaren Ideen!!! Vielen vielen Dank! Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia! Das freut mich.
      LG Sandra

      Löschen
    2. Danke Julia! Das freut mich.
      LG Sandra

      Löschen