Mittwoch, 7. Januar 2015

Paravant Karte

Ich habe eine neue Lieblingskarte: die Paravantkarte! Sieht so toll aus und ist einfach zu machen.



Leider fand ich keine (deutschsprachige) Anleitung im Internet, war aber gar kein Problem. Wie gesagt sie ist ganz einfach zu machen:

Ich habe den Cardstock mit den Maßen 30,5x30,5 halbiert und auf eine Länge von 28cm gekürzt.
Gefalzt wird bei 7,14 und 21cm. 


Mit der Etikettenstanze werden dann mittig die Füßchen ausgestanzt:


Und mit der Stanze  Wellenkante wird die obere Kante bearbeitet:


So sieht das dann aus:


Dann habe ich einfärbigen Cardstock in den Maßen 12,5 x 6,5cm viermal zu geschnitten.
Und farbiges Designerpapier in den Maßen 12 x 6cm auch viermal. Und dann habe ich nach Lust und Laune verziert. Auf der Rückseite habe ich zur Beschriftung der guten Wünsche einen weißen Carstock mit den Maßen 12,5x6,5cm aufgeklebt.



Und dann habe ich noch eine hübsche Verpackung mit dem Envelope Punchboard dazu gemacht, Schleife drumrum und - voila:


Ganz fix fertig. Am meisten Zeit brauchte es das Papier auszusuchen und es dann noch aufzuhübschen. Der Rest ist Pipifax - ;-)
Für die Verpackung nahm ich ein DP mit dem Seitenlängenmaß 20,4 und der erste Falz und Punch kam bei 12,3. Der Zweite dann bei 13,7.

Ein herzliches Willkommen und Danke 
für Euer Interesse sage ich den zwei neuen Leserinnen!

Und nun hat mich auch die Arbeitswelt wieder.
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Mittwoch!


Kommentare:

  1. Woooow Sandra,
    Deine Karte sieht super toll aus und Du hast sie
    ausgezeichnet gearbeitet mit Schleife - einfach herrlich gelungen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    woooooow sieht klasse aus die Karte
    und dein Blogdesign gefällt mir auch sehr gut
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Karte und Box sehen klasse aus, gefallen mir wieder sehr gut!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sandra,
    die Karte sieht umwerfend aus. Und auch der passende Umschlag dazu ist wunderschön. Danke für die Anleitung.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Super ist die geworden!! Aber Pipifax? Neeeeeein, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen