Dienstag, 29. April 2014

Löwenzahn, wirst mich doch nicht beißen .

Der Löwenzahn ist bei den Kindern eine sehr beliebte Blume.
Kränzchen winden, Ketten flechten oder einfach Bilder legen,
vieles lässt sich mit dem Pflänzchen machen.

Und er wächst wirklich überall!

Löwenzahn, Löwenzahn, 
wirst mich doch nicht beißen!
Hast noch keime weh getan,
willst ja nur so heißen!

Ein hübsches Bild entsteht, 
wenn man Kreise fransig einschneidet,
und zackige Blätter aus grünem Papier dazu!

Oder einen gelben Streifen fransig einschneidet,
und an einem Schaschlikspieß befestigt.

Aber auch Drucken kann man mit den Blüten und Blättern,
und das sieht richtig gut aus!

Ganz viel Wissenswertes über den Löwenzahn
habe ich vor einigen Jahren auf
www.kindergaudi.de veröffentlicht.

Im Artikel Löwenzahn und Pusteblume
habe ich Wissenswertes, Rezepte, Bastelideen uvm
zusammengetragen.

Viel Spaß beim Lesen!



Kommentare:

  1. liebe Sandra
    toll eure Werke
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sandra,
    ja, mit Löwenzahn kann man sehr viel machen. Das Gedicht kenne ich noch aus meiner Kindheit. Wir haben als Kind die Stiele vom Löwenzahn ins Wasser gestellt und fanden es faszinierend, dass sich die Enden der Stiele dann gespreizt haben. Sah dann auch aus, wie eine Blume. Kinder eben.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Vor allem der Druck gefällt mir!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwie muss ich da immer an Peter Lustig denken ;o).
    Tolle Umsetzungen des Motivs.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen