Mittwoch, 22. Januar 2014

Der wandelbare Raster

Für meine Abschlussarbeit im Kurs "minimath"
habe ich diesen "wandelbaren Raster" entworfen und einige Spiele dazu.
Diese stelle ich Euch in den nächsten Tagen vor.

Materialien:
Kreppklebeband
                 
Raster auf den Boden Kleben:
Ca 130cm x 130cm
6x6 Kästchen mit 20cm Länge
Abstände lassen sich gut mit Bausteinen markieren, 
erleichtern das aufkleben


Bei der ersten Übung geht es um  
Präpositionen und Zählen 


Schatzsuche 1:
Eine Kind wird zum Schatz gelotst
geh rechts, links vor zurück


– oder 2 Schritte vor …
 – bis es bei der Schatztruhe angelangt.
Schatzsuche 2:
Kinder kriegen Schatzkarte – Karteikarte mit Raster -
 sagen dem anderen Kind an wie es zum Schatz gelangt. 
Am Zielort liegt ein kleiner „Schatz“.



 Viel Spaß bei der Umsetzung!




Kommentare:

  1. Ich werde morgen deinen wandelbaren Raster im Kindergarten einführen und mit den Kindern auf Schatzsuche gehen. Bin schon sehr gespannt, wie es den Kinder gefallen wird.

    Ich bin jedenfalls jetzt schon begeistert! Danke für das Weitergeben der Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Servus!
    Das freut mich. Ich kann nur sagen meine Großen haben es geliebt.
    Auch heuer werde ich ihn wieder anbieten, mal sehen wie er ankommt.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen