Samstag, 28. September 2013

Frederick von Leo Lionni

Der Bilderbuchklassiker von Leo Lionni ist bei den Kindern sehr beliebt. Um die Geschichte auch den nicht Deutsch sprechenden Kindern ein wenig verständlicher zu machen wollte ich sie nachspielen.

Bei Dawanda habe ich diese nette Idee gesehen und für mich umgesetzt! Eine alte Decke wurde kleiner geschnitten und gesäumt, 5 Filzmäuse bei baldida gekauft und Sonnen und Gedankenblasen aus Filz gebastelt. Mais, Getreide und Stroh gesammelt und schon konnte es losgehen.

 Die Kinder lieben die Mäuse!



Die Kinder waren begeistert und spielen nun täglich die Geschichte 
von Frederick und den kleinen Mäusegesichtern nach.

Noch einen sonnigen Tag!

Kommentare:

  1. ohhhh das ist das schön und die Mäuse sind echt zuckersüß.

    Schöne Idee das nach zu spielen.

    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  2. hej sandra,
    super idee und toll umgesetzt :0)
    LG aus dänemark Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra
    dieses Buch habe ich immer im Herbst mit den Kindern durchgearbeitet
    ich finde deine Variante total süß :-)
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen