Dienstag, 10. September 2013

Beim Durchstöbern alter Handyfotos habe ich dieses Foto gefunden,
und festgestellt, dass es im Grüffeloprojekt fehlt!
 Darum reiche ich diesen Beitrag heute nach:


Wer ist dieses Wesen mit schrecklichen Klauen
und schrecklichen Zähnen, um Tiere zu kauen?
Mit knotigen Knien, einer grässlichen Tatze
und vorn im Gesicht einer giftigen Warze,
mit feurigen Augen, einer Zunge sooo lang
und Stacheln am Rücken – da wird`s einem bang. 
Der Grüffelo!
Wir haben den Grüffelo auf Packpapier gezeichnet
 und dann mit Papierschnipsel beklebt!
Eine Gemeinschaftsarbeit, die den Kindern
großen Spaß machte.
Die Bilder rund um den Grüffelo wurden aus dem Bilderbuch kopiert,
vergrößert ud ausgedruckt.
Sie halfen beim wiederholen der Reime!


Viel Spaß beim Nachlesen!

Kommentare:

  1. super...tolles Bild
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sandra,
    oh man, da habe ich ja das ganze Grüffeloprojekt verpasst. Wie gut, dass ich es noch nachlesen kann, denn das, was ich bisher gesehen habe, sieht fantastisch aus.
    Liebe Sandra, ich danke dir von Herzen für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Darüber habe ich mich sehr gefreut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hey. Dein Grüffelo-Projekt sieht wirklich gut aus. Ich habe mir von dir Anregungen für meine eigene Arbeit geholt. Danke dafür! Leider suche ich gerade die Kreis-Bilder, die ihr neben euren Grüffelo geklebt habt vergeblich. Musstest du sie selber digitalisieren?

    Viele Grüße
    Maren

    maren.ro (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus
      Ich hab sie sicher noch am PC nur erst Sonntag abend wieder Zugriff wenn du solange warten kannst
      VG Sandra

      Löschen