Freitag, 19. Juli 2013

Frozen Joghurt

Ich hab ja nun seid einiger Zeit eine Eismaschine und hab mich schon durch etliche Eisrezepte aus dem www durch gekostet. Jetzt seid ihr sicher neugierig und wollt wissen, was denn nun MEIN ultimatives Eisrezept sei.
Da muss ich Euch leider enttäuschen -  ich hab es nocht nicht gefunden. Bis jetzt waren alle - naja - recht gut, aber nicht wiederholungsbedürftig.

Dazu muss ich gestehen Eis esse ich am liebsten beim Italiener und nicht zB beim Tichy. Auch Eskimo und Co muss ich nicht haben. Aber Eis vom Italiener - so eine 1Literbox ist schnell leer. :-)
Das geht natürlich nicht täglich und darum mach ich mir auch gerne mal im Standmixer gefrorene Erdbeeren mit Magermilch - ich liebe es.

Und vor ein paar Jahren nun haben wir Frozen Joghurt für uns entdeckt. Leider nicht überall lecker - viel zu oft zu sahnig.
Aber mit meiner Eismaschine total super zum Selbermachen - ich liebe es.
Naturjoghurt (das ganz normale schmeckt am besten: 3,6%) mit der Schote einer Vanillestange und ca 2 Esslöffel Honig (Zur Not gehen auch zwei Sackerl Vanillezucker und ein wenig Honig - auch lecker) ca 45 Minuten rühren.

Nun reich ich Euch endlich ein Foto nach:




Kommentare:

  1. Guten morgen Sandra,

    da ich so wenig Eis esse, kann ich überhaupt nicht mitreden, was wo besser ist.
    Und wenn mich mal nach einem gelüstet, mache ich es mir selbst im Thermomix, das geht ratzfatz und vor allem ist das dann auch nicht so üppig. Ich gehe da lieber in Richtung Sorbet !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Boah, mir rinnt grad das Wasser im Mund zusammen! Ich liebe frozen Joghurt! Ich kann mir gut vorstellen, dass das schneller aufgegessen, als der Fotoapparat aufgedreht war :-)
    Ich mag auch gern "offenes" Eis, am liebsten vom Dolomiten, vom Tuchlauben und natürlich vom Eisgreißler (kein Italiener, aber dafür Bio)
    Liebe Grüße, lassts euch weiterhin gut schmecken (bei der Wettervorhersage gibts ja noch jede Menge Gelegenheiten, Joghurt zu rühren *gg*)
    Babsy

    AntwortenLöschen
  3. liebe Sandra
    ja Eis vom italieer ist wirklich lecker
    und die paar Kugel die ich brauche das passt
    selber machen ist auch eine Idee dein Rezept klingt gut würde sich für mich nicht aus zahlen
    sonnige Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Ich will doch schwer hoffen das du die Bilder noch nachreichst *lach*
    einem den Mund so wässrig machen und nicht zu sehen bekommen ist shcon ein klein bisschen "gemein" *lach*

    LG Gisela

    AntwortenLöschen