Dienstag, 22. Januar 2013

Zuckerlkasperl

Bei Faschingsfesten oder Kindergeburtstagen
ist es beliebt Spielstationen anzubieten.
Damit die Kinder dann auch den Überblick behalten, 
kann man solche Zuckerlkasperl anbieten:
Bei jeder Station wird ein Zuckerl angeklammert.

 Diesen Kasperl haben die Kinder sogar noch selbst gebastelt.

Für sechs Stationen bietet sich ein Marienkäfer an,
der dann sechs Beine angeklammert bekommt.


Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Super Idee! Vielen Dank! Liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Na Sandra,

    das ist wieder eine geniale Idee für Kinder, einen Zuckerkasperl, ich lach mich schief !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. liebe Sandra
    der Kasperl sieht ja nett aus, liebe Idee
    LG SilviA

    AntwortenLöschen