Freitag, 18. Januar 2013

Übungen zur Mundmotorik

Übungen zur Mundmotorik kommen viel zu oft zu kurz!
Eine wirklich spaßige und lustvolle Art sie zu üben,
sind diese Clownkarten:
Mit diesen Karten und einem kleinen Spiegel können 
die Kinder nach Lust und Laune üben, 
und bleiben meist auch nicht lange alleine.

Kennt ihr auch die Geschichte von Frau Zunge?

Frau Zunge

Frau Zunge wohnt in ihrem Haus,
und schaut auch gern zum Fenster raus.
(Zunge rausstrecken)

Sie schaut nach oben und auch runter,
(Rausgestreckte Zunge nach oben u. unten bewegen)
und winkt den Nachbarn auch ganz munter.
(mit der Zunge dem Nachbarn links und rechts neben sich "zuwinken")

Sie putzt die Zähne außen und auch innen
(mit der Zunge an den Zähnen entlang fahren)
und reinigt dann noch die Wangen drinnen.
(mit der Zunge in den Backen kreisen)

Sie lacht dabei und ist ganz froh
(breit grinsen)
und manchmal macht sie auch noch so:
                                                 BÄÄÄÄÄÄÄH!                                                 
(Zunge weit raus strecken)

Am Abend legt sie sich zur Ruh
und schließt dabei ihr Häuschen zu! 
(Mund ist geschlossen, Bewegung als ob man zusperrt)

Sie guckt noch mal in alle Ecken,
(Mit der Zunge wild durch den Mund kreisen)
und morgen werden wir sie wecken!
Rrrrrrriiiiiiiiiiiing!
(Weckergeräusch nachahmen)


 Viel Spaß!

Nachtrag:
Nach dem so viele Nachfragen kamen, habe ich gegoogelt und bin tatsächlich fündig geworden: http://madoo.net/ 
Therapiematerial für Logopädie
Ich habe mich dort registriert und dann oben in der Suche "Mundmotorik" eingegeben.
Auf Seite 5 kam dann auch schon das Clownspiel. Leider nur ein Teil der Karten.
Abgesehen davon gibt es dort sehr viel weiteres interessantes Material!

   


Kommentare:

  1. liebe Sandra
    ein lustiges Gedicht und macht soviel Spaß

    Liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. hallo, wo gibts die Clownvorlagen zum runterladen? danke Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hab ich keinen Link. Hab sie von einer Kollegi übernommen.
      VG Sandra

      Löschen
  3. Ich hab die BIlder auf den Spiegel im Waschraum geklebt - pro Spiegel ein Bild - wird immer wieder getauscht - kommt super bei den Kindern an! Die "Grimassen" passieren so "nebenbei" beim HÄndewaschen ect

    AntwortenLöschen
  4. Bin ganz begeistert von dieser Idee, echt klasse! Wie die meisten Sachen auf deinem Blog!!!!
    Suche jetzt schon ganz verbissen nach diesen Clownvorlagen, sind wirklich ein Hit.
    Mal sehen ob ich etwas in der Art finde.

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe oben nun einen Nachtrag gepostet!
      Dort findet man das Material!
      VG Sandra

      Löschen
  5. Danke für den Link!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Link! lg Nina

    AntwortenLöschen