Donnerstag, 31. Januar 2013

Lustige Vögel

Diese lustigen Vögel schmücken im Fasching unsere Wände.
Dabei konnten die Kinder recht selbständig werken.
 Der Kopf wurde wie ein Hut gefalten 
und dann diagonal zusammen gefalten.
Den Schnabel nach oben falten,
dann steht er schön ab.
 Den Bauch ausschneiden und dann fertig ausgestalten.

Die Idee kam mir ganz spontan.
Himmel und Hölle, wie dieser Geselle, war noch 
etwas zu schwer zum Nachfalten.
Also begann ich einfach drauf los zu falten,
und dabei entstanden die lustigen Vögel!
 
Ja wenn wir alle Vöglein wären ....

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Sandra,

    die schrägen Vögel der Kinder schauen super aus und passen doch genau in diese närrische Zeit und vor allem sind sie auch schön bunt und das gefällt - tut dem Auge gut !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen