Mittwoch, 5. Dezember 2012

Perlensterne

Wir haben Perlensterne gefädelt.
Meine Idee war ja ursprünglich die:

Wir biegen einen Draht um eine Sternenkeksform.
Dann haben wir eine perfekte Sternenform. 
Und darauf fädeln wir die Perlen.
Das funktionierte aber nicht!!!!!

Die Perlen rutschten in den Zacken nicht weiter.
Also den Draht wieder aufgebogen und nochmal begonnen.
Die U-Form war deshalb günstig, weil so die Perlen 
nicht am Ende wieder runterrutschten.

Und dann hab ich erstmal Zacken gebogen, 
ungefähr nach jeder dritten Perle
Und dann einen  6zackigen Stern geformt
Sehen wirklich super aus.
Das Perlensortiment ist von Opitec!




Kommentare:

  1. Sandra, Super habt Ihr das gefädelt und der Stern ist richtig schön bunt geworden !!

    Herzlichen Gruss Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    das sind ganz wunderschöne Sterne ....toll wie ihr das macht
    schönen Abend SilviA

    AntwortenLöschen