Donnerstag, 7. Juni 2012

Lainzer Tiergarten

Das Wetter war sehr stürmisch, und 
Wildschweine haben wir auch keine entdeckt.
Aber dafür haben wir ganz viel Anderes gesehen:

 
 sehr viele entwurzelte Bäume
 
 Ein kleines Baumhaus! Wer da wohl wohnt?


schillernde Käfer

eine Raupe
einen Pilz
einen kleiner Baum mitten auf der Wiese -
das faszinierte die Kinder sehr!
ein Spinnerknecht!
Wir waren uns nicht einig - ob Weberknecht oder Spinne!
Neues Leben in alten Hölzern
 goldene Käfer
zweifärbige Käfer

Es war wieder ein erlebnisreicher Tag!





Kommentare:

  1. Servus Sandra,

    da habt Ihr wieder sehr viel erlebt und gesehen. Das glaube ich, dass solche Wanderungen den Kindern gefallen, mir nämlich auch !!

    Herzliche Grüße und einen schönen Feiertag wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Sandra, ich hätte da eine Frage an eine Bastelexpertin: wir haben in der letzten "Servus" einen Tipp gelesen, alte Flaschenkorken in ca. 3 mm Scheiben zu schneiden und z.B. auf eine alte Tasse, ein Holzbrett oder sonstigen dekorativen Unterteil kleben, einen Aufhänger machen und als Pinnwand verwenden.
    Korken haben wir genug, aber mit dem Schneiden haben wir ein Problem: auf der Brotmaschine geht es nicht, mit dem Stanleymesser ist es mühsam, kennst du vielleicht einen Trick?
    Wenn du eine Idee hast und möchtest, kannst du mir per email antworten (rechts oben im Blog verschlüsselt).
    Liebe Grüsse aus dem Salzkammergut und schönes Wochenende
    Traude

    AntwortenLöschen
  3. hallo Sandra
    eine schöner Ausflug, das Wetter war ja ok ...fein für euch und so habt ihr wieder schöne Stunden erlebt :-)
    schönen Feiertag SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Hier ist es ja schön! Lainzer Tiergarten – da war ich als Kind schon, Cobenzl mit Baumkreis – immer noch ein Herzensplatz von mir, Bockerl-Hockey – genial, Eure Blätterbilder – toll und und und. Ich seh schon, Du hättest einiges für unsere GRÜNZEUG Freitage zu bieten :-))) Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße nach Wien, VIELEN DANK für Deinen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  5. P.S. Gerade in der Stadt finde ich es manchmal besonders spannend :-)

    AntwortenLöschen