Samstag, 7. April 2012

Schinken im Brotteig

Am Karsamstag gibt es bei uns jedes Jahr Schinken im Brotteig!
Den Brotteig bekommen wir vom Bäcker
Darin wickeln wir den Schinken ein und gestalten dann einen kunstvollen Hasen!
Und um 5 Uhr, wenn die Glocken aus Rom zurück kommen,
gibt´s die Osterjause!
Frohe Ostern!

Kommentare:

  1. das ist ja eine nette Idee Sandra
    echt toll gemacht, und bestimmt ganz lecker
    Frohe Ostern wünscht dir SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sandra,

    Dein Osterhase sieht nicht nur toll aus, er wird noch viel toller schmecken. Schön, dass Du den Brotteig beim Bäcker bekommst, ich muss diesen immer selbst machen !!!

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Osterfest und herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wenn die alten Bräuche weiterleben,
    wünsche auch dir frohe Ostern,
    liebe Grüße
    aus der Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen