Donnerstag, 5. April 2012

Märzenbecher im Wald

Morgens als ich aus dem Fenster schaute
blitzte etwas Gelbes aus dem Wald heraus!

Schnell die Kamera geholt und mit dem Zoom
näher herangeholt:
Aber leider konnte ich sie einfach nicht scharf kriegen.

Also hinauf in den Wald mit der Kamera und tatsächlich 

da blühen Märzenbecher mitten im Wald!
Die haben sich wohl verirrt!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Sandra,

    das ist einfach der Zauber der Natur, da wird irgend ein liebes Tierchen dafür verantwortlich sein. Ich habe das bei uns mit Tulpen gesehen und alle Jahre wachsen unter den Bäumen die Tulpen !!
    Ein richtig schöner gelber Farbtupfer sind die Osterglocken - herrlich anzuschauen !!

    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra

    oh das sieht ja zauberhaft aus, wohnst nahe dem Zauberwald ;-)
    schön was die Natur uns so alles bietet.
    Danke fürs zeigen
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen