Mittwoch, 15. Februar 2012

Meine Salatschleuder

... benutz ich nicht nur zum Salat schleudern! NEIN, einmal im Jahr geht sie mit in den Kindergarten. Und nicht weil wir dann frischen, gesunden, grünen Salat zubereiten - NEIN - wir "malen" dann damit! Und das geht so:

Kopierpapier in die Schüssel drücken und mit Farbe betropfen
 

Deckel drauf und drehen

und voila - oder wie man halt so sagt
   

Seht selbst - sieht einfach toll aus!



Das Papier sollte man nach dem Trocknen ein wenig glatt bügeln
     

 Dass die Kinder das lieben versteht sich von selbst nicht wahr?
Ok, nach getaner Arbeit ist die gute Schleuder 
- sagen wir mal - seeehr bunt!
Aber der Geschirrspüler schafft das ohne Probleme unnd Farbrückstände!




Kommentare:

  1. ja ich liebe die Malschleuder- Bilder, wir haben im KG eine große, so dass wir auch schon auf Keilrahmen schöne Bilder gestalten konnten.
    echt toll eure Bilder und jeder hat Erfolg :-)
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  2. toll.... erinnert mich an unseren Urlaub am Balaton vor etlichen Jahren.
    Da haben unsere Kinder - die nunmehr ihre eignen Wege gehen - in einer großen Schleuder solch tolle Bilder erstellt!
    Aber tolle Idee für den Kiga!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen