Dienstag, 28. März 2017

Sprachförderung - Sprachanregungskarten

Sprachanregungskarten stelle ich in Körbchen zur Verfügung. Sie sind immer mit aktuellen Bildern zu gewissen Themen, zu den Interessen der Kinder oder jahreszeitlich passend gefüllt.


Die Kinder betrachten sie gerne, wiederholen die Begriffe, je nach Alter, erzählen sie auch dazu. Oft fällt ihnen oder mir spontan ein Spruch, Gedicht oder sogar Lied ein. Sie sind so vielfältig einsetzbar, und in einem Körbchen immer in greifbarer Nähe. Begriffsbildung, Wortschatzerweiterung, Sprachaufbau, Wissensvertiefung und vieles mehr, je nach Einsatz, ermöglichen solche Karten.


Noch einen angenehmen Tag wünsche ich Euch!



1 Kommentar:

  1. Hej Sandra,
    tolle Karten, Sprache ist so wichtig und man kann sie damit so einfach fördern :0) wo alle nur noch am computer und handy hängen....wenn du magst, schau mal bei mir im Blog vorbei, ich habe einen schönen einblick in die welt der stempelei und eine kleine verlosung :0) http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/03/interview-kreative-stempelei-bei-der.html ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen