Montag, 13. Februar 2017

Kuschelhöhle

Kinder lieben Kisten, und man kann sie auch ganz individuell gestalten. Wir haben eine kuschlehöhle gemacht:


 Das Besondere an dieser Kiste ist, dass sie leuchtet:


Mit wenigen Handgriffen, zweier Leuchtketten und einer Decke, war sie binnen 10 Minuten ratzfatz fertig.


Nun darf der Fuchs mit seinem Kind darin wohnen, und hoffentlich machen es sich darin auch bald ein paar Kinder gemütlich.

Einen guten Start in die neue Woche 
wünsche ich Euch!





1 Kommentar:

  1. Hej sandra, die ist supertoll geworden! Als kind bab ich mir auch immer kuschelhöhlen gebaut, oft zusammen mit meiner lieblingskusine,wir hatten immer kuscheltiere, keine puppen :-) super idee mit der beleuchtung! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :-)

    AntwortenLöschen