Freitag, 7. Oktober 2016

Herbstideen

Heute zeige ich Euch was wir noch so alles in den letzten Tagen gemacht haben:


Diesen Kleinen Igel sollen sie mit den Blättern bedecken oder eben abdecken, und die Blätter wieder an den Zaun stecken. Eine Kluppenarbeit (Wäscheklammern)  für den Montessoribereich.


Tictacto mit kleinen Kastanien und Haselnüssen steht den Kindern auch zur Verfügung und wird gerne gespielt.


Eine Kette aus Naturmaterialien gefädelt: Hagebutten, Bucheckern, Haselnüsse und Holzperlen standen zur Verfügung.


Und dieser Tisch füllte sich im Laufe der Zeit immer mehr: Darin sind Moos, Zapfen, Maiskörner, Kastanien, Haselnüsse und vieles mehr zum Gestalten eine Landschaft.
Seht ihr das süße Eichhörnchen und den Fuchs? Die sind vom Depot ;-) Und der Frosch ganz hinten musste auch mit in die Landschaft.


Noch einen schönen Herbsttag wünsche ich Euch!


1 Kommentar:

  1. wow! die landschaft ist ja super geworden :0) ich liebe montessori! ganz LG aus Dänemark und schönes WE Ulrike :0)

    AntwortenLöschen