Freitag, 17. Juni 2016

Schneckhäuser-Kunst

Ich habe Unmengen an Schnecknhäuser gesammelt und die Kinder haben sie liebevol und kunstvoll gestaltet:


Erst wurden sie mit Acrylfarbe bemalt und danach mit Federn, Glitter und Perlen verziert.


 Und nun entstehen wunderschöne Legebilder.


                                                
                                                      Und nun auf in ein entspanntes
                                                          und sonnige Wochenende!




1 Kommentar:

  1. hej sandra, die sind ja wirklich wunderschön geworden! glitter kommt bei meiner tochter auch immer prima an :0) und jedes häuschen sieht anders aus, wie im richtigen (schnecken-)leben auch...Ganz LG aus Dänemark Ulrike :o)

    AntwortenLöschen