Mittwoch, 25. Mai 2016

Stabpuppentheater

Unser Stabpuppentheater ist bei den Kindern sehr beliebt. Und auch beim Thema Märchen ist es immer wieder im Einsatz. Nun ist es aber so, dass wir keine Prinzessin, keinen Prinz, auch keinen König oder Königin haben. Das macht aber nix, denn mit ein paar Accessoires sind die bestehenden Puppen schnell umgewandelt:

Und so hat Dornröschen einen Rosenkranz am Kopf, und die Dornenhecke wurde auch schnell geknüpft.

Und die Fee bekam einen Spitzhut auf den Kopf, mit einem Tuch. Zu Beginn liegt die Rosenhecke noch am Boden, später, wenn Dornröschen schläft, wächst sie dann.


 Und hier die Kulisse vom Froschkönig:


Den Brunnen haben wir aus Holzklötzen geklebt, den süßen Froschkönig gab es bei Nanunana. Und die Prinzessin hat diesmal eine Krone am Kopf.

Die Kinder spielen sehr gerne damit. Die großen Kinder erzählen das Märchen schon sehr selbständig nach, die Jüngeren lieben es, wenn wir erzählen, und sie dazu spielen.

Und auch das Kamishibai - das Erzähltheater - mögen die Kinder sehr:


Viele Bildkarten zu den verschiedensten Märchen gibt es dazu vom DonBosco Verlag schon zu kaufen. Ich habe die aktuellen Bilder vom Zaubereinmaleins.

Kommentare:

  1. ach, wie schööööööööööön, liebe sandra....da fiebern die kindern immer mit und ihre fantasie ist am kochen, gell....da wünsche ich euch spannende puppentheaterstunden....liebe grüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt seh ich endlich wieviel du abgenommen hast!!!!Unglaublich, man erkennt dich kaum wieder!Ich gratuliere dir herzlich,du hast wirklich Tolles geleistet!

    Eure Theaterkulissen sind so entzückend gemacht, kein Wunder, dass dieses Theater so beliebt ist.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz macht schlank!!!!! :-)))
      LG Sandra

      Löschen
  3. Ganz wunderbar gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. ganz, ganz toll! wundervoll gemacht :0) da kann man nur mit spielen, das geht gar nicht anders! du hast ganz schön viel abgenommen, sandra! das steht dir wahnsinnig gut!ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen