Sonntag, 1. Mai 2016

Explosionsbox

Auch an eine Explosionsbox habe ich mich ´ran gewagt. Die Maße sind 21 x 21cm und gefalzt wird bei 7cm reihum.


In den meisten Anleitungen sind die Täschchen in die man etwas einstecken kann, nach innen gerichtet. Ich habe es so zugeschnitten, dass man es von außen einstecken kann.


In der Mitte sitzt ein kleines LED-Teelicht, welches ich mit einem Papierstreifen beklebt habe und mit Blümchen verziert.


In den Täschchen stecken Kärtchen zum beschriften, oder aber man kann auch einen Geldschein reinstecken.


Und so sieht die Box geschlossen aus:


Der Deckel hat die Maße 13,2 x 13,2cm und wird reihum bei 3cm gefalzt. Dann nur noch die Laschen einschneiden, kleben und fertig.


Davon werden sicher auch noch ganz viele entstehen.

Noch einen wundervollen tag wünsche ich Euch!




Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Box... ich mag die Gestaltung sehr.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Box sieht wirklich süß aus. Ich habe auch gerade eine dieser "kleinen" Boxen hier am Basteltisch stehen. Und die Idee mit dem Kerzenlicht ist toll.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Box zeigst Du uns hier, meine Liebe !!
    Sie hat auch einen tollen Inhalt !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen