Montag, 25. Januar 2016

Der Farbenpirat war da

Oh Schreck!!! Alle Farben sind weg!!!
Über Nacht war der Farbpirat bei uns und hat alle Farben geraubt. Im Morgenkreis konnten wir dann seinen Brief lesen:


In dunkler Nacht bin ich gekommen
und habe alle Farben mitgenommen.
Könnt ihr mein Rätsel erraten
dann folgen gleich eure weiteren Taten
Zu einer Kiste wird das Rätsel euch führen,
passt gut auf und lasst euch nicht verwirren.
Solltet ihr tatsächlich die Kiste nicht finden-
dann werde ich mit allen Farben für immer verschwinden!!!!
Euer Farbenpirat


Ein Rätsel mussten wir lösen, damit wir die Farben wieder bekommen würden:


Ich bin die Farbe der Sonne und des Lichts, ich bin im Feuer zu finden, in der Sonnenblume und im Rapsfeld im Frühling. Sehr oft werde ich mit "golden" in Verbindung gebracht. Vile reife früchte, genauso wie da Korn am Feldleuchten in meiner Farbe. Beim Fußball gibt es eine Karte in meiner Farbe. Welche Farbe bin ich?

Nun das fanden wir schnell heraus und gingen dann auf die Suche nach dem "Schatz". Und tatsächlich beklamen wir unsere Farben wieder, allerdings "nur" die Farbe gelb. Buntstifte, Filzstuifte, Malfarben, Papier, Wolle, Washitapes und vieles mehr - allerdings alles nur in der Farbe gelb.



Nun damit lässt sich aber auch einiges anfangen. Das seht ihr in den nächsten Tagen!



Noch einen sonnigen Tag wünsche ich Euch!







1 Kommentar:

  1. Wieder so eine nette Idee. Die Kinder hatten sicherlich sehr viel Freude und Spaß. Ich bin schon gespannt, was wir die nächsten Tage sehen werden.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen