Donnerstag, 10. Dezember 2015

Unser Weihnachtsdorf

Unser Weihnachtsdorf ist im Laufe der letzten Wochen langsam gewachsen, und es wächst noch!


 Aus Milchtetrapaktüten haben wir solch kleine Häuser gemacht:


Die leeren Packungen wurden gewaschen, getrocknet, mit Acrylfarbe bemalt, und dann Fenster und Türen aufgemalt. Ich habe dann immer ein paar von diesen mit einem Stanleymesser ausgeschnitten und mit Transparentpapier hinterklebt.


Nun bekommt jeden Tag eines unserer Häuser eine Hausnummer und ein LED Teelicht, und bis zum 24. Dezember leuchtet dann das ganze Dorf.



Noch einen entspannten Tag wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Eine super Upcycling-Idee!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Servus Sandra,
    Euer Weihnachtsdorf ist sehr hübsch geworden
    und so toll beleuchtet ist es auch noch !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen