Samstag, 21. November 2015

Der Guckkasten

Schon sehr oft habe ich solche Guckkästen im Internet bewundert, aber irgendwie hat es sich nie ergeben, solch einen nachzubauen.

Aber nun war es so weit. Passend zum Thema Hell-Dunkel habe ich so einen Guckkasten angefertigt. Dafür habe ich eine Schuhschachtel mit einer Folie überklebt. Das tut aber nichts zur Sache, sondern sieht einfach hübscher aus. ;-)






In die Schachtel habe ich von einem "Kleine Welt Spiel" Bäume, Tiere und Figuren angeordnet und dann mit Heißklebepistole angeklebt.
In den Deckel habe ich ein Loch geschnitten, für die Taschenlampe, und auch in die Schachtel selber kam ein Loch, nämlich das Guckloch.



Leuchtet man nun mit der Taschenlampe oben in das Loch kann man die kleine Szene in dem Guckkasten sehen.


Um die Szene ein wenig zu dramatisieren, verwenden wir auch einen Farbfächer, mit dem wird das Licht einfärben können:


Nun leuchtet es gespenstisch grün



 oder lieblich rosa


 oder aber auch blau und kalt!


Die Kinder lieben den Guckkasten und variieren immer wieder die Farben oder erfinden Geschichten zu der Szene!


Noch einen wunderschönen Tag 
wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. Sandra, das hast du super gemacht, ich kannte dieses noch nicht, gefällt mir aber.
    schönes Wochenende wünsche ich dir
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Der Guckkasten ist toll geworden. Ich stell mir soeben vor, wie die Kinder erstaunt gucken, wenn sich plötzlich ein neues Tier in der Szene aufhält. Hast du das schon gemacht? Liebe Grüsse Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus!
      Noch nicht, er ist noch interessant wie er ist.
      Ich wollte die szene verändern. Aber du hast recht, es reicht sicher auch nur ein kleines Detail.
      LG Sandra

      Löschen
    2. Servus!
      Noch nicht, er ist noch interessant wie er ist.
      Ich wollte die szene verändern. Aber du hast recht, es reicht sicher auch nur ein kleines Detail.
      LG Sandra

      Löschen
    3. Servus!
      Noch nicht, er ist noch interessant wie er ist.
      Ich wollte die szene verändern. Aber du hast recht, es reicht sicher auch nur ein kleines Detail.
      LG Sandra

      Löschen
  3. Solo eine tolle Idee. Ist mir völlig neu. Gerade mit den Lichtveränderungen ist das sicher sehr spannend.
    Liebe Hrüsse
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wirklich toll! Erinnert mich ein bisserl an diese kleinen Plastikfernseher, die ich als Kind hatte, wo man mit hineinschauen konnte und Landschaftsfotos irgendeiner Tourismusregion gesehen hat :-)
    Alles Liebe Babsy
    PS: sehr witzig, dass ich auch einen Post mit diesem Titel in den Entwürfen liegen habe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus!
      Aber bei deinem Guckkasten handelt es sich sicher um etwas anderes ;-)
      LG Sandra

      Löschen