Freitag, 16. Oktober 2015

Und wieder ist es der Igel

der es den Kindern angetan hat. Immer wieder ist der Igel ein, für die Kinder, faszinierendes Tier. Nun haben wir ihn in Bilderbüchern kennengelernt. Wir haben ihn mit Gabeln Stacheln bedruckt.

Und nun haben wir uns das mal ganz genau angeschaut, wie der Igel so das Jahr verbringt.


Im www.zaubereinmaleins.de habe ich diese tolle Karten gefunden, die vom Winterschlaf erzählen, aber auch von der Paarung, den Feinden und dem Lebensumfeld des Igels. Kurz prägnant und informativ, passend für unsere Kinder.

Außerdem haben wir uns die Sach - und Lachgeschichten von der Maus, passend zum Thema Igel auf youtube herausgesucht und angeschaut:


Und da unsere Kinder gerade so gerne Rätseln habe ich meine alten Quizkarten hervorgekramt.
Bei diesem Bilderquiz lese ich einen Sachtext vor, und die Kinder müssen das passende Bild dazu am Tisch finden.


Passend dazu singen wir das Lied "Der Igel ist ein ruppiger und struppiger Gesell".

Kommentare:

  1. Danke für die tollen Ideen.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Die süßen Igel fehlen noch! Die habt ihr ja auch gemacht ;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben wir ja erst am Freitag gemacht ;-)
      Geduld, Geduld :-)
      LG Sandra

      Löschen
    2. Die haben wir ja erst am Freitag gemacht ;-)
      Geduld, Geduld :-)
      LG Sandra

      Löschen
  3. Sandra, das ist ein ganz wunderbares
    Anschauungsmaterial und dann noch alles
    mit Liebe selbst erarbeitet und gebastelt !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen