Freitag, 30. Oktober 2015

Apfel-Cheescake

Und schon wieder ein neues Rezept habe ich ausprobiert, einen Apfel-Frischkäsekuchen:


Zutaten:

100 g brauner Zucker
115 g Butter, weich
1 EL Zitronensaft
1 Pck. Vanillezucker
170 g Frischkäse
Eier
185 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 mittelgroße Äpfelreissen oder klein würfelig schneiden









Zucker, Eier und Butter in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig rühren, dann den Frischkäse dazu geben. Danach Mehl und Backpulver unterhebn und zuletzt die Äpfel dazugeben.
Die Tortenform mit Butter und Brösel ausschmieren und den Teig einfüllen.
Im Backrohr bei 180 Grad 6-75 Minuten backen, falls er dunkel wird, mit Backpapier abdecken.

Der Kuchen schmeckt warm sehr gut, aber auch kalt ist er nach einigen Tagen noch sehr gut, aber nass.

Das Rezept ist von Chefkoch.de, ich habe es etwas abgeändert.


Noch einen sonnigen Tag wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Hmmmm, ich mag solche Kuchen so gern und hab noch nie so einen gemacht (immer nur gegessen :-))
    Danke für das Rezept!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Sandra das sieht ja wieder lecker aus, habe eine Frage zu den Cookie, sind die bei dir auch so feste gewesen, ich meine die Masse, bei mir bröselt sie ja fasst, ist das so richtig???, habe die Butter weich gemacht, kannst du mir da was dazu sagen??
    glg Gertrude
    Habe auch eine Mailadresse
    trude.hiemetsberger@aon.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus!
      Ich habe meine Cookies nicht mit geronnener Butter gemacht. Die war halt eine Stunde oder so nicht im Kühlschrank. Die Cookiesmasse ist zäh aber bröselt nicht. Die fertigen Cookies sind schon hart. LG Sandra

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Ich hatte sie auch einige Stunden vom Kühlschrank rausgegeben, aber hast du Butter oder Margarine genommen, ich habe sie gebacken und sind aber sehr gut geworden, ich habe halt Kugerl gemacht und dann gebachen. Mir kommt die menge Mehl sehr viel vor.
    Aber was solls, wichtig sie schmecken, habe heute auch die Gummibären probiert, sind aber noch nicht ganz fest.
    Einen schönen Abend wünsche ich dir Sandra
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus... mache öfters auch mal Käsekuchen mit Äpfel, schmeckt herrlich saftig.

    Viele Grüße
    Gabi

    PS: Blogge seit heute wieder, vielleicht magst du ja mal vorbei schauen.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen