Freitag, 25. September 2015

Murmelspuren und Herbstblätter

Murmelspuren in herbstlichen Farben haben wir gemacht:


Dafür wird flüssige Farbe auf das Zeichenpapier geträufelt und  dann die Glasmurmeln über das Papier gerollt. Zu Beginn bleiben die Kugeln noch etwas in der Farbe hängen, da muss man recht rütteln. Aber gegen Ende rollen die Kugeln schon heftig, und man muss aufpassen, dass sie nicht raushüpfen und Spuren am Fußboden hinterlassen.


Nach dem Trocknen haben wir mit der Bigshot Blätter ausgestanzt:



Da wurde wieder wie wild gekurbelt:


Und dann habe ich die Blätter auf braunes Packpapier geklebt:






Daraus wurden nämlich unsere Einladungen:



Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag!

1 Kommentar:

  1. liebe Sandra
    wunderschön sehen eure Einladungen aus
    Murmeltechnik ist was feines ich mag sie sehr
    und das Kurbeln der bltter hat sicher Spaß gemacht
    GLG SilviA

    AntwortenLöschen