Freitag, 24. April 2015

Farbkreis

Meine liebe Kollegin hat den Kindern wieder eine neue Arbeit mitgbracht. Diesmal war es ein Farbkreis. Die Farbkarten hat sie aus der Farbabteilung eines Baumarktes mitgenommen.

Sie wurden zugeschnitten und auf einen Kartonkreis aufgeklebt.


Passend dazu wurde das zweite Kärtchen auf Wäscheklammern geklebt.


 So können die Kinder nun die Farben passend zuordnen.


Gerade die schönen Farbschattierungen machen den Farbkreis interessant.


Geübt wird dabei die Hand-Augenkoordination, der Farbsinn wird trainiert, das Farbverständnis verfeinert und das Kunstverständnis geweckt. Außerdem üben wir das Sortieren und Zuordnen.


Kommentare:

  1. liebe Sandra
    oh wie toll, einfach wunderschön , so macht lernen Spaß
    sonnige Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine ganz wunderbare Idee für die
    Kinder umgesetzt - Ihr seid richtig spitze !!
    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ihr müsst wirklich ein sehr gut harmonierendes Team sein im Kindergarten. Nur so können so tolle Dinge für die Kinder raus kommen!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen