Freitag, 30. Januar 2015

Tag und Nacht Scheiben

Neben vielen Sachgesprächen zum Thema "Tag und Nacht" bastelten wir auch diese Tag- und Nachtscheiben:

Dazu schneidet man aus einem Karton einen Kreis mit 15cm Durchmsses und halbiert ihn. In eine Hälfte malt man eine Tagszene, in die andere eine Nachtszene. Nun benötig man noch eine halbe Scheibe, die ca um 1cm höher ist im Durchmesser, damit man sie mit einer Splinte befestigen kann.
Hierauf wird ein neutraler Boden gemalt, der zu den beiden Szenen passt.


Ist die Scheibe fertig, kann man sie mal auf Tag und mal auf Nacht drehen.


Bei dieser Scheibe hat das Kind Blumen und Baum fix auf der oberen Scheibe gemalt und ausgeschnitten. So dreht sich nur der Hintergrund: tags hellblauer Himmel und Sonne, nachts dunkelblauer Himmel und Mond!


Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Kommentare:

  1. Schön! Ist dein Kind auch so ruhig, wenn sie malen? Für mich sind das seltene ruhige Stunden. Irgendwie entsteht dann irgendwelche afrikanische Bilder wie ich sie sehen mag.Normalerweise hängen sie am Kühlschrank, aber deine Idee gefällt mir mehr.
    LG, Julia

    AntwortenLöschen