Dienstag, 27. Mai 2014

Gegrillte, gefüllte Champignon

Heute verrate ich Euch mein Lieblingsgrillrezept!
Gegrillte, gefüllte Champignon:

 1kleine Zwiebel und 10dag Speck 
kleinwürfelig schneiden und anbraten.
 Leider bekomme ich nicht immer schöne große Champignons,
dann müssen halt "normale" herhalten.
 Von den Champignon die Stiele entfernen
 und auch kleinwürfelig schneiden.
 Mit Salz und Pfeffer würzen und wenig Suppe aufgießen.
Diese dann wieder einreduzieren.
 Nun Cremefraich unterrühren und 
mit frischer Petersilie verfeinern.
 Die Champignon mit der Masse füllen 
und 10 Minuten  grillen.
 Eine ganz köstliche Beilage zum Grillen.
Probiert es doch mal aus!



Noch einen wunderschönen Dienstag!


Montag, 26. Mai 2014

Weiter geht der Rundgang

Na da purzeln meine Beitrage ja ganz schön durcheinander. Mit Montag datiert, erscheint der gestrige Beitrag ja schon Sonntag. Nun und da das Internet im Waldviertel furchtbar langsam ist und zum Teil Bilder gar nicht hochladet, nehm ich Euch heute weiter mit auf den Rundgang durch den Garten.

Ob das wirklich Mohnblumen werden?
 Und wer hat die gepflanzt?

Auch auf die Wiese am Weinkeller hat sich ein Lupinchen verirrt.

Heuer sind auch ganz viele Margeriten auf der Wiese aufgegangen.
Das ist unsere Überraschungswiese, jedes Jahr ist anders.

 

 

Auch das blüht auf unserer Wiese - kenn ich nicht.

 

 Und auch das hier. Obwohl blühen kann man das so nicht nennen.
Denn es sieht total nett aus, aber es kommen keine Blüten.


Das ist in den Hangschalen eingesetzt worden.
Leider merke ich mir keine Namen, 
und die Plastikteilchen schmeiße ich immer weg.





Alles blüht und gedeiht.



Noch einen sonnigen Tag
 und einen schönen Wochenbeginn!


Noch mehr Blümchen

Und weil sehr viele Blümchen übrig geblieben sind, habe ich noch eine Karte damit bestückt. Diesmal aber nicht mit Perlen verziert sondern mit den kleinen Pünktchen von SU:




 Und auch eine Explosionsbox entstand da gleich mit dazu:



Den Inhalt kennt ihr schon!

Sieht richtig sommerlich frisch aus!

Noch einen warmen und sonnigen Tag
wünsche ich Euch!

Samstag, 24. Mai 2014

Rundgang durch den Garten

Von Hagel und sogar Regen sind wir verschont geblieben.
Eigentlich wollte Ich Euch auf einen 
Rundgang durch den Garten mitnehmen.
Aber das Internet ist schon wieder sooooo lahm hier ....

Aber meine Lieblingsblumen kann ich Euch zeigen.
Vier blühen schon und es werden noch mehr:




Und diese Bilder haben es auch noch geschafft:



Mehr gibt es vielleicht morgen, 
oder dann wenn ich wieder in Wien bin ;-)

Noch einen schönen Abend!





Freitag, 23. Mai 2014

Nicht zu glauben

Unsere Regenwürmer sind wieder da! Unsere Schülerin hat mit den Kindern Bohnen ausgepflanzt. Diese hatten sie zuvor in Erde, Gips und Papier angepflanzt um zu sehen ob sie gedeihen. Und das taten sie. Nun wurden sie jedenfalls im Garten in die Erde gepflanzt und siehe da, wen gruben sie aus:


Einen unserer Regenwürmer, und die anderen sollten noch folgen.


Das war ein Hallo! Im Glas konnten wir sie nicht beobachten,
und nun im Garten finden wir sie wieder.


Ob sie wohl eine Kirsche mögen?


Nun ja, unseren Bohnen tut der Regenwurm sicher nix.
Im Gegenteil. Nun warten wir auf die Ernte und gießen fleißig.


Noch einen schönen Tag!



Donnerstag, 22. Mai 2014

Unsere Wühlwanne

Unsere Wühlwanne kommt bei den Kindern sehr gut an.
Es is ein Kästchen, welches wir schnell umfunktioniert haben.
Es wurde auf den Boden gelegt und die Fächer rausgenommen.


Zum Reis kamen rote Linsen dazu.

Verschieden große Behältnisse lassen die Kinder Mengen vergleichen,
 umfüllen, gießen, schütten, baggern - das ist zur Zeit sehr angesagt.


Besen und Schaufel neben der Wanne sorgen für Sauberkeit.
Natürlich fliegt mal was daneben.
Dann kehren die Kinder das ohne zu maulen 
und mit viel Hingabe wieder auf.
Den Rest frisst der Staubsauger am Abend dann.


Mittwoch, 21. Mai 2014

Schokoladenverpackung

Inspiriert vom handwerkauspapier.blogspot habe ich diese Schokiverpackung gewerkelt:

Mit Abstandspads habe ich einen kleinen Wellenkreis auf einen größeren geklebt. Und auch die mittigen Blümchen habe ich mit Abstandspads aufgeklebt. Und einen kleinen Schmetterling.


Und auch ein Geburtstagsgruß musste dazu, und dafür entstand passend dazu diese Karte:



Noch einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch!


Dienstag, 20. Mai 2014

Unsere Regenwürmer

haben sich in unserem Glas sicherlich recht wohl gefühlt,
aber leider war der Beobachtungseffekt nur sehr gering.
Woran es gelegen sein kann, weiss ich nicht,
aber sie ließen sich nicht viel blicken.
Allerdings waren schon Gänge am Glasrand sichtbar.


So ließ auch das Interesse der Kinder schnell nach,
und ich erbarmte mich und lief in den Regen hinaus,
um sie wieder in ihre Freiheit zu entlassen.

Regenwürmer gehören schließlich in den Regen!


Montag, 19. Mai 2014

Nachtrag zum Muttertag

Ich habe Euch noch gar nicht Marc´s Muttertagsgeschenke für mich und die Omis gezeigt. Er war wieder mal sehr kreativ. Leider habe ich nur wenige Fotos davon. Mit Fimo hat er gewerkelt und Schlüsselanhänger gemacht.

 





   

Und auch diese Täschchen haben wir dazu bekommen.
Und das alles hat er ganz alleine gemacht.

Die Freude war groß, bei mir und natürlich auch bei den Omis,
und der Urlioma.


Noch einen schönen Tag!