Sonntag, 30. November 2014

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt

Unser Adventkranz heuer ist ein Miniadventkranz! 
Klein aber oho!


Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache
dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke
die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas
mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift
was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird
und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige
wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel
ein winziges Licht Geborgenheit,
helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht,
sondern du gehst so wie du bist
darauf zu,
dann, ja dann fängt Weihnachten an.

(*1936), deutscher Autor und Liedermacher
Quelle: »Wann fängt Weihnachten an?«


Ich wünsche Euch einen 
wunderschönen 1. Advent!

PS: Marc ist er zu "einfärbig" Auf meine Nachfrage hin meinte er rot/grün müsse er sein - also klassisch.
Altmodisch wie sein Papa! :-))))



Kommentare:

  1. Hihi, bei uns ist das genau umgekehrt! Ich wollte den Klassiker, mit matten, dunkelroten Kerzen. Der Jungmann hat anders entschieden - orange mit einer funkelnden weißen Rose drauf *uääh* und der Altmann hat ihn tatkräftig in seiner Wahl unterstützt. Im Gegensatz zu dir, konnte ich mich gegen meine Männerwirtschaft nicht durchsetzen ;-)
    Eine sehr schönes Gedicht hast du ausgesucht.
    Ich wünsch euch einen gemütlichen 1. Advent, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Servus Sandra,
    auch Dir und Deinen Lieben einen schönen 1. Advent und das
    Gedicht berührt mich immer wieder !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen Kranz hast du da gebastelt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Sandra
    wunderschön
    eine besinnliche Adventszeit dir und deiner Familie
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen