Montag, 27. Oktober 2014

Zahlen und Mengen spielerisch erfahren

Unsere Kinder interessieren sich zur Zeit sehr für Zahlen und das Zählen. Also stellten wir ihnen mehrere Spiele und Arbeiten mit Ziffern und Mengen in einer Mathematik-Lernwerkstatt zur Verfügung:

Diese Sandpapierziffern sind angelehnt an Montessori. Die Kinder können die Ziffern erspüren oder auch mit Legematerial nachlegen. In weiterer Folge werden wir ihnen eine Augenmaske anbieten, um sie auch zu erstasten.


Diese Stangen sind auch angelehnt an Maria Montessori. Sie stellen die Mengen 1-10 dar.


Die Zahlendosen kennt ihr schon. Sie sind mit Plastikmuggelsteinen befüllt. Was hier fehlt ist die Fehlerkontrolle. Daran arbeiten wir noch. Wir werden die Farben der Muggelsteine und die der Ziffern gleich gestalten. Leider ist es nicht einfach schöne Klebeziffern zu finden.


Und auch eine Magnettafel mit Ziffern bieten wir den Kindern an.


Neben den Zahlenschachteln und den Legespielen sind diese Arbeiten bei den Kindern zur Zeit sehr beliebt.

Einen wunderschönen Start in de neue Woche
wünsche ich Euch!


1 Kommentar:

  1. Moin Sandra,
    toll wieder. Die Kinder habe echt Glück, die eure Einrichtung besuchen dürfen.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen