Dienstag, 30. September 2014

Partydekoration mit Washitapes - Masking Tapes

Mit Washitapes- oder Masking Tapes - habe ich Marc´s Partydekoration angefertigt:


Gläser, Vasen und Teelichter habe ich mit den Washitapes beklebt. Das geht schnell und ganz einfach.


Das praktische an diesen Tapes ist, sie sind leicht aufzukleben, aber auch leicht wieder zu entfernen.


Diese nette Girlande entstand auch aus den Washitapes. Ich habe sie direkt auf die Kordel geklebt und mit einer Schere zurecht geschnitten. Und anschließend mit einem Permanentstift beschriftet.
Zuletzt wurde sie auf zwei Schaschlikspießen geknotet.


 Dieses kleine Banner wurde auf zwei Zahnstocher angebracht und beschriftet,


Und unzählige kleine Zahnstocherfähnchen habe ich dann noch für die Käsespieße angefertigt. neben dem Fernsehen am Abend ging das aber recht flott.


Eine nette und recht günstige Partydeko, mit der man alles farbich aufeinander abstimmen kann. Kann ich wirklich nur empfehlen.


Mir wäre ja noch einiges eingefallen zu bekleben, ich wurde dann aber doch von den anderen Familienmitgliedern eingebremst. ;-)


Noch einen sonnigen Tag wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Eine tolle Deko, sehr schön aufeinander abgestimmt!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sandra,
    sieht echt total toll aus, wie du alles zusammengestellt hast.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das war ja wirklich eine tolle Fete und Marc wird sich sehr über diesen
    GT-Tisch gefreut haben. Mama macht es möglich !!!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Super Ideen hast du wieder mal gehabt! Allein die Girlande ist ein Wahnsinn!
    Dem alten Kind und jungen Teenager wünsch ich im Nachhinein alles Gute zu seinem Geburtstag!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen