Donnerstag, 25. September 2014

Kastanienketten schmücken den Raum

Kastanienketten wurden unermüdlich gefädelt.


Da wurde gebohrt und mit viel Kraft und Mühe der Bohrer in die Kastanien gedreht.


 Ja was wird denn das? Das verrate ich noch nicht ....


Ja und dann ging es auch schon ans fädeln:


Und durch den grandiosen Tip einer lieben Kollegin ging das auch richtig fix. Wir verstärkten das Ende des Spagats mit einem Klebestreifen, und so bohrte sich der anstandslos durch die Löcher der Kastanien. Man lernt einfach nie aus ....



Und nun schmücken sie unseren Raum die Kastanienketten.


Zwischendrin ein paar hübsche Krepppapierstreifenmachen das ganze etwas bunter.


Ich wünsche Euch noch einen ganz tollen Tag!

Kommentare:

  1. Den Trick mit dem Klebeband kannte ich auch noch nicht. Das wird morgen gleich weitergegeben.
    Die Kadtanienzeit ist auch bei uns schon angekommen und es werden fleißig Kastanienhänger gebastelt.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann leider deinen neuen Post vom Kastanienkleber nicht öffnen :-(
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen