Dienstag, 19. August 2014

Nun auch ein Leseknochen für mich

Nun habe auch ich einen Leseknochen:


Meiner wurde ganz bunt, da ich leider keine drei 
blauen Stöffchen fand, die harmoniert hätten.


Aber diese drei Farben sind auch recht hübsch,
und ich muss sagen mittlerweile 
möchte ich gar nicht mehr ohne.


Ob beim Lesen, fernsehen oder surfen,
er ist einfach nur bequem!

Und er durfte sogar mit auf unseren 
Kurzurlaub nach Gmünd.
Ich mag ihn nicht mehr missen.



Euch wünsche ich 
noch einen entspannten Dienstag!


1 Kommentar:

  1. Moin Sandra,
    ach, ich dachte gerade, den könnte ich auch gebrauchen, da ich seit einiger Zeit einen sehr verspannten Nacken habe. Un wenn ich hier so auf halb Acht, auf der Couch sitze, wäre der Knochen jetzt perfekt. Hast dir ein richtig schönes Schätzchen genäht.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen