Mittwoch, 14. Mai 2014

Oia die heimliche Hauptstadt

Nun zeige ich die Fotomotive,
die ihr wahrscheinlich von Santorin so kennt.





 Der Blick hinunter zum Hafen, 
wo die vielen Kreuzfahrtschiffe ankommen.
 Mit Esel reiten die Touristen dann auf den kurvigen
Wegen hinauf in die Stadt.








 Aus allen Ländern reisen sie an,
aber Chinesen und Japaner überwiegen stark.



 Sunrisedinner um 300€ pro Person gefällig?









Oia ist wunderschön zum Ansehen und Fotografieren,
die Preise sind unverschämt.
Ein Stückchen davor liegt die Hauptstadt Fira,
ebenso schön, nett zum Bummeln und Shoppen.

Thira - so heißt Santorin eigentlich,ist nicht groß, und mit einem Mietauto kann man die Insel gut erkunden. Das ist billiger und individueller, als die Ausflüge die da so angeboten werden.
Reiseführer in Taschenbuchform bekommt man sehr viele verschiedene. Uns war es sehr hilfreich,
da in den Museen und Sehenswürdigkeiten alles auf englisch beschrieben war.
Uns war da das Büchlein sehr hilfreich. Es war ein wunderschöner Urlaub,
mit fabelhaftem Essen und tollem Wetter - für Anfang Mai. Im Sommer würde ich glaube ich nicht hinfahren wollen.



Noch einen wunderschönen Tag!

Kommentare:

  1. Danke für die Bilder von Santorini, sie wecken in mir wunderbare Erinnerungen. Das erste Mal war ich vor 25 Jahren dort, und wir wohnten dich tatsächlich in einem ganz einfachen etwas feuchten Zimmer mitten in Thira, mit Meersicht und einem herrlichen Osterfest bei Vasili. Noch drei mal war ich dort, jedesmal kam mir vieles noch fremder vor, heute ist am Ort unserer ersten Bleibe ein Hotel mit Aussenpool. Aber es blieb die Liebe zu diesem wunderschönen Ort auf dieser Welt. Meine alte Katze heisst Santorini als Erinnerung an die Insel und alle ihre Jungen (Fünf mal wurde sie Mutter) hatten Namen von Kykladeninseln.

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    herrlich, traumhaft danke für die tollen Bilder
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Servus Sandra,

    vielen Dank für die vielen tollen Bilder und ich wünsche Dir, dass die
    herrlichen Erinnerungen lange bei Dir bleiben !!
    Die Eulen werden auch bald zu Dir fliegen :)
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine wunderschönen Bilder, wir waren ein paar mal im Frühling und auch im Herbst auf der Insel,
    liebe Grüße
    Hernine

    AntwortenLöschen
  5. Moin Sandra,
    traumhaft, da bekommt man gleich wieder Fernweh. Leider sind die Preise dort auch traumhaft für einen Normalsterblichen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Dank dir für die vielen tollen Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich bin so beeindruckt! Das muss schon wirklich ein toller Urlaub gewesen sein!
    Ein Postkartenmotiv jagt da das Nächste.
    Danke für diesen Kurzurlaub an diesem trüben stürmischen Tag!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen