Dienstag, 27. Mai 2014

Gegrillte, gefüllte Champignon

Heute verrate ich Euch mein Lieblingsgrillrezept!
Gegrillte, gefüllte Champignon:

 1kleine Zwiebel und 10dag Speck 
kleinwürfelig schneiden und anbraten.
 Leider bekomme ich nicht immer schöne große Champignons,
dann müssen halt "normale" herhalten.
 Von den Champignon die Stiele entfernen
 und auch kleinwürfelig schneiden.
 Mit Salz und Pfeffer würzen und wenig Suppe aufgießen.
Diese dann wieder einreduzieren.
 Nun Cremefraich unterrühren und 
mit frischer Petersilie verfeinern.
 Die Champignon mit der Masse füllen 
und 10 Minuten  grillen.
 Eine ganz köstliche Beilage zum Grillen.
Probiert es doch mal aus!



Noch einen wunderschönen Dienstag!


Kommentare:

  1. Moin Sandra,
    hmmmm, das probiere ich ganz sicher aus. Ich könnte mir vorstellen, das es auch super im Backofen, mit Käse überbacken werden würde. Probiere ich auf jeden Fall auch mal aus. Danke für das tolle Rezept.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    mmmmhhhh das muss ich probieren das klingt ja so lecker oder
    lach ich fahre ganz schnell nach Wien
    :-)

    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Schaut das lecker aus, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dieses leckere Rezept! Das schaut unglaublich lecker aus und eignet sich sicher auch fürs Backrohr. Also ab zum Einkaufen :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein schönes Rezept, ich habe gerade braune Champignons im Kühlschrank, das wird jetzt sicher keine Schwammerlsauce :-)
    LG aus dem Ausseerland

    AntwortenLöschen