Dienstag, 1. April 2014

Osterblümchen

Auf Pinterest habe ich diese süßen Blümchen entdeckt.
ich habe ja nicht die große Spiralblume von SU
 sondern nur eine kleine, aber für ein Noggy reicht es.

Ein Prototyp ist mal entstanden:


Ich denke, mit dem richtigen Papier und glänzenden
Schokoeiern, wie die von L...., sieht das dann richtig gut aus.


Noch einen schönen Frühlingstag wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Alexandra, das ist aber auch eine Geniale Idee und kostet auch nicht soviel, echt super
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Sandra, da hast Du eine ganz geniale Idee aufgegriffen und super umgesetzt.
    Das sieht auf einem Ostertisch wunderbar aus - hast Du toll gemacht !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Und du sagst, du bringst basteltechnisch grad nix zustande! Find ich echt süß und gelungen, die kleinen Schoko-Blumen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. liebe Sandra#
    das ist ja eine sooooooooooooo süße Idee
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Dat is ma en lecker Blümscher... würde der Kölner jetzt sagen!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen