Mittwoch, 23. April 2014

Karottenaufstrich

Einen sehr schmackhaften Karottenaufstrich
 haben die Kinder in der Osterwoche gemacht.


Zutaten:
2 große Karotten
2 süß-säuerliche Äpfel
Saft einer halben Zitrone
1 Packerl Topfen
1 Becher Rahm
Petersilie
Salz zum Abschmecken

Karotten schälen und reissen,
Äpfel schälen und reissen
mit Zitronensaft beträufeln.
Petersilie hacken und mit
Karotten, Äpfel, Topfen und Rahm
zu einem Aufstrich verrühren.
 

Probiert ihn doch auch einmal und
lasst es Euch schmecken!




Kommentare:

  1. Der Schnecki hat grad beschlossen, sowas will er auch haben :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sandra,
    hmmm, liest sich schon mal ganz lecker. Ich glaube, ich muss jetzt mal in die Kücke gehen. Hab´ gerade irgendwie Appetit bekommen, hihi.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. lieb Sandra
    ja das ist ist ein besonders guter Aufstrich
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Sandra, den werde ich doch ausprobieren müssen !!
    Danke für die Rezeptur !
    Auf einem selbstgebackenem Brot wird er sicherlich
    sehr gut schmecken !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Schaut lecker aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen