Montag, 25. November 2013

Weihnachtszeit - Lebkuchenzeit

Ein ganz wichtiger Bestandteil des Advents ist der Lebkuchen. Er schmeckt nicht nur gut, er gibt auch als Projektthema einiges her.

Etwas über die Geschichte der Lebkuchen könnt ihr auf dieser Seite erfahren:
http://www.wasistwas.de/geschichte/die-themen/artikel/link//90bf5b1e5d/article/die-geschichte-der-lebkuchen.html

Wir backen nun schon nahezu jedes Jahr unseren Lebkuchen nach diesem Rezept:
900g Mehl
300g Zucker
3 Eier
1 gestrichener Esslöffel Natron
250g Honig
100g Butter
1Packung Lebkuchengewürz

Alle Zutaten gut verkneten und dann den Teig rasten lassen. Teig ca einen halben Zentimeter dick ausrollen und Kekse ausstechen. Bei 170 Grad ca 10 Minuten goldbraun backen.




 

 Natürlich wird der Lebkuchen auch verziert mit Zuckerguss und Zuckerwerk:

 

 

Um die Gewürze kennen zu lernen haben wir eine Duftbar angeboten.
Wir haben dafür die Zutaten in kleinen Behältern zum Ansehen, und Riechen zur Verfügung gestellt:
Anis, Ingwer, Kardamon, Koriander, Macis – Muskatblüten,Nelken, Piment und  
Zimt
 

Passend dazu gab es Bildkarten um die Gerüche den abgebildeten Gewürzen zuordnen zu können.

Morgen erzähl ich Euch noch mehr davon,
was wir zum Thema passend angeboten haben.

Noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus! Wobei ich nicht so der Zuckerguß-Liebhaber bin, ich mag es lieber unglasiert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Iiii liebe Sandra,

    da werden die Kinder aber mehr als viel Spaß gehabt haben und vor allem lernen sie wieder eine Menge über verschiedene Zutaten. Ich bin immer so begeistert von Eurem Tun, gratuliere herzlich dazu, wie Ihr immer die Tage gestaltet !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. liebe Sandra
    das sind ja ganz tolle Lebkuchenmännchen...das macht Spaß
    und diese Geruchsinnsübung klasse
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sandra,
    oh je, ich habe ja ganz schön viel verpasst. Du hast so viele wunderschöne Weihnachtskarten gebastelt und die Basteleien mit den Kindern sind auch sehenswert. Toll, wie ihr mit Kugeln so schöne Muster auf die Sterne gebracht habt. Lebkuchen machen und selbst dekorieren macht Kindern ja auch immer Spaß. Eine Duftbar, das ist ja klasse.
    Ich danke dir für deinen herzerwämenden Kommentar. Das tut richtig gut. Ich hoffe, deine Erkältung ist jetzt Geschichte.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen